Panoramafreiheit erstreckt sich auch auf Ausschnitte panoramafreier Bilder

Fotorecht / Urheberrecht

Das Landgericht Frankfurt am Main hat in seinem Beschluss von 03.09.2018 (Az.: 2-03 O 324/18) festgestellt, dass die Veröffentlichung von Ausschnitten panoramafreier Bilder ebenfalls der Panoramafreiheit aus § 59 UrhG unterliegen und veröffentlicht werden dürfen, sofern diese Ausschnitte unverändert vom Original übernommen werden.

Weiterlesen