Alle Beiträge zu BGH

Rechtstipps

BGH zur Anwendbarkeit der MFM-Tabelle bei nicht-professionellen Fotografen

Fotorecht / Urheberrecht

Mit Urteil vom 13.09.2018 (Az.: I ZR 187/17) sprach der BGH einem nicht-professionellen Fotografen gegenüber einem Gewerbetreibenden, der ungefragt ein Foto von ihm übernommen hatte, einen Schadenersatzanspruch in Höhe von 200 € zu und setzte den Streitwert für den Unterlassungsanspruch auf 6.000 € fest.

Weiterlesen

Auskunftspflicht von YouTube bei Urheberrechtsverletzungen - nun soll es der EuGH klären!

Urheberrecht

Welche Auskünfte muss eine Internetplattform wie YouTube über seine Nutzer erteilen, wenn diese urheberrechtlich geschützte Inhalte widerrechtlich auf die Plattform hochgeladen haben? Diese Frage stellt der BGH nun dem Europäischen Gerichtshof.

Weiterlesen

BGH: Foto von Aida-Kussmund fällt unter die Panoramafreiheit

Fotorecht / Urheberrecht

Jeder kennt die Schiffe des Kreuzfahrtunternehmens Aida Cruises, denn sind gekennzeichnet durch das von einem Künstler entworfene Kussmund-Logo. Ein Anbieter für Landausflüge hatte eines der Schiffe im Hafen liegend fotografiert und dieses Foto auf seine Int

Weiterlesen
Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns an: +49 421 17549928

Schreiben Sie uns: